News/Presse

Best Brands 2014: CAPTAIN MORGAN erhält „Marken-Oscar“ als beste Marke

04.03.2014

Der Best Brands Award 2014, der in Fachkreisen auch als „Marken-Oscar“ gehandelt wird, wird bereits seit 11 Jahren regel­mäßig Anfang des Jahres im Bayeri­schen Hof in München verliehen.

Auf Basis der von der GfK erhobenen Daten werden in verschie­denen Kategorien die begehrten Auszeich­nungen verliehen. Neben dem Sonder­preis „Beste Premium­marke Beauty“, der an CHANEL ging, wurde auch die neue Kategorie „Best Brands Inter­na­tional“ einge­führt. Hier wird künftig jeweils ein Gastland in die Unter­su­chung einbe­zogen. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen und bezog sich in diesem Jahr auf den Markt China.​Beste Unter­neh­mens­marke wurde dabei erwar­tungs­gemäß APPLE, und zur besten Produkt­marke wurde MASTER KONG gekürt. Als beste nationale Marke hat sich NIVEA den diesjäh­rigen Award geholt.

Unser beson­deres Augenmerk richtet sich alljährlich auf die erfolg­reichste Wachs­tums­marke. Hier wurde in diesem Jahr CAPTAIN MORGAN als „Aufstei­ger­marke des Jahres“ ausge­zeichnet. Die Rum-Marke des briti­schen Geträn­ke­kon­zerns Diageo ist erst seit rund fünf Jahren im deutschen Markt präsent und erzielt seitdem jährlich zweistellige Zuwachsraten.​Bei der Bemessung des Erfolges werden sowohl betriebs­wirt­schaftlich messbare Faktoren, als auch positive Verän­de­rungen in der Marken­at­trak­ti­vität mit einbe­zogen. Insofern wird Marken­erfolg hier im doppelten Sinne messbar gemacht.

CAPTAIN MORGAN wird insze­niert über Werbe­ak­tionen mit einer Piraten­truppe, die primär junge Männer adres­siert und über Slogans wie „Got a little Captain in you?“ eine eigene und einzig­artige Positio­nierung erreicht hat.

Wir gratu­lieren Diageo zu dem Marken Award für die „Beste Wachs­tums­marke 2014“.

(Thomas Schiefer als geschäfts­füh­render Gesell­schafter der innomark GmbH nimmt in unregel­mä­ßigen Abständen zu aktuell in der Diskussion befind­lichen Namens­themen Stellung.)

Zurück