News/Presse

Marken­forum 2013: Globale Märkte-globale Marken

08.11.2013

Auf dem gut besuchten diesjäh­rigen Marken­forum am 23.​10.​2013 bei CMS Hasche Sigle in Stuttgart gab es auch in diesem Jahr wieder vier spannende Vorträge zum Thema „Globale Märkte - globale Marken“.

Im Rahmen eines Gastvor­trags wurde Thomas Schiefer als geschäfts­füh­render Gesell­schafter der innomark GmbH gebeten, einige Best-Practice-Beispiele für die Marken­findung und -erwei­terung in inter­na­tio­nalen Märkten zu geben.

Bei der anschlie­ßenden Podiums­dis­kussion ergab sich durch den angeregten Dialog mit dem Zuhörer­kreis aus Vertretern großer, mittel­stän­di­scher und inter­na­tio­naler Unter­nehmen ein spannendes Fachge­spräch. Besonders hilfreich waren hier die Praxis­tipps von Herrn Schiefer zum Umgang mit typischen Problemen und wieder­keh­renden Fallstricken, die sich bei der Inter­na­tio­na­li­sierung von Marken regel­mäßig ergeben.

Auch in den weiteren Vorträgen zu "Marken­stra­tegien für das World Wide Web", zur "Inter­na­tio­na­li­sierung von Marken in Russland und China" sowie zur "Lizenz­ge­staltung im inter­na­tio­nalen Kontext“ wurde viel Fachwissen vermittelt, das das Marken­forum 2013 zu einer sehr gelun­genen Veran­staltung mit einem ausnahmslos positiven Teilneh­mer­feedback werden ließ.

(Thomas Schiefer als geschäfts­füh­render Gesell­schafter der innomark GmbH nimmt in unregel­mä­ßigen Abständen zu aktuell in der Diskussion befind­lichen Namens­themen Stellung.)

Zurück