News/Presse

Spannendes aus der Branding-Branche

17.06.2016

Ein nicht ganz neues und auch nicht ganz günstiges Angebot eines Schweizer Wettbewerbers richtet sich an alle werdenden Eltern. Wer aktuell Nachwuchs erwartet, kann sich seit Kurzem mit der Namenssuche auch an eine professionelle Namensagentur wenden.

Für den Preis von 28.000,00 CHF bietet die Schweizer Namensagentur ein professionelles Beratungspaket an. Als selbst ernannte Pioniere im Babynaming offeriert das Unternehmen den sonst nur im Produkt- und Dienstleistungsbereich bekannten Prozess der Namensentwicklung nun auch gut situierten Privatleuten an.

Wer also sein Budget für die Einrichtung des zukünftigen Kinderzimmers und den Erwerb aller notwendigen Babysachen noch nicht ausgeschöpft hat, findet hier bestmögliche Unterstützung bei der Namenswahl.

(Thomas Schiefer als geschäftsführender Gesellschafter der innomark GmbH nimmt in unregelmäßigen Abständen zu aktuell in der Diskussion befindlichen Markenthemen Stellung.)

Zurück