News/Presse

Scoperty – der neue Online-Immobilien-Marktplatz mit Schätzwerten für über 40 Mio. Objekte

29.08.2019

Mit Scoperty, einem Joint Venture von ING Ventures, der PriceHubble AG und der Sprengnetter GmbH, ist ein neuer Immobilien-Vermittler an den Start gegangen, der das Ziel verfolgt, für mehr Transparenz und Fairness auf dem heiß umkämpften Markt für Wohnimmobilien zu sorgen.

In der aktuellen Beta-Version sind auf einer Übersichtskarte Schätzwerte für ca. 100.000 Immobilien in Nürnberg direkt ersichtlich. Und noch in diesem Jahr sollen die Schätzwerte für mehr als 40 Mio. Objekte in ganz Deutschland zur Verfügung stehen. Mit nur wenigen Klicks können sich Eigentümer darüber informieren, was ihre Immobilie wert ist und ihre Immobilie zum Verkauf anbieten. Der Scoperty Schätzwert kann von Eigentümerseite angepasst werden, indem aktiv weitere Daten (Baujahr, Ausstattung etc.) ergänzt werden.

Auf der anderen Seite können interessierte Käufer sich nicht nur über die Preissituation informieren, sondern auch aktiv auf Immobilienbesitzer zugehen und ein unverbindliches Angebot abgeben, selbst wenn die Immobilie aktuell nicht zum Verkauf steht.

Scoperty steht den Vertragspartnern bis zum Kaufabschluss beratend zur Seite. Ein geprüftes Netzwerk an Maklern unterstützt die Kunden und über Interhyp haben Käufer Zugang zu über 400 Finanzierungsgebern.

Der Name Scoperty stammt aus der innomark Namensschmiede und setzt sich zusammen aus den Namensbestandteilen scope (engl. Reichweite) und property (engl. Immobilie). Und das wird versprochen – der Gesamtüberblick über den Immobilienmarkt mit aktuellen Schätzwerten.

Zurück