Health­care- und Pharma-­Naming

Die Entwicklung von Healthcare- und Pharma-Namen unterliegt besonderen Auflagen und Anforde­rungen. Zusätzlich zu den marken­rechtlichen Erfordernissen sind auch pharma­spezi­fische Regeln, Ge- und Verbote sowie regula­torische Erfordernisse zu beachten. Wir bieten Ihnen …

  • Die konzeptionelle Beratung bei der Entwicklung und Ausgestaltung von Einzelmarken und Marken­familien im Healthcare- und Pharma-Bereich
  • Das Aufzeigen der wirkstoff­be­zogenen No-Gos, Regularien und Freiheitsgrade
  • Eine wirkstoffbezogene und/oder OTC-gerechte Entwicklung von produktkonformen Markennamen
  • Positionierungs- und profilierungs­konforme Entwicklung von Namen für Generika
  • Transkription von Pharma-Namen für neue Sprachräume und Ziel­gruppen
  • Zulassungs- und regulierungs­konforme Namensrecherchen bezogen auf die markenrechtlichen und pharmaspezifischen Erforder­nisse
  • Identifikation möglicher phone­tischer oder ortho­gra­fischer Verwechslungs­gefahren mit anderen existierenden Marken­namen
  • Prüfung vermeintlicher Identitäten mit anderen Markennamen und internationalen Freinamen
  • Screening in Bezug auf die offiziellen regulatorischen Guide­lines in Einklang mit den Regularien der Behörden FDA, EMA und MHRA
  • Namenstests in den gewünschten Zielländern bezogen auf die relevanten Zielgruppen
    (Arzt/Patient/Fachpersonal)
  • Berücksichtigung der Einschrän­kungen und/oder Verbote durch die Health Claim-Verordnung

Ein Projekt-Beispiel

Ein neu gegründetes Unternehmen plant die Entwicklung und Einführung einer breiten Palette an Nahrungs­ergänzungsmitteln. Gesucht wird ein neuer, international verwendbarer Unternehmensname und eine Auswahl an Produktnamen, die als Familien­namen für die verschiedenen Angebots­linien verwendet werden sollen. Wichtig ist es hierbei, dass jeder der Familiennamen modular ausbaubar ist, durch Zusätze die einzelnen Unterkategorien kennzeichnet und in jeder Ausgestaltung allen regulatorischen und markenrechtlichen Erfordernissen gerecht wird. Die innomark GmbH entwickelt neben einem kenn­zeichnungs­starken und profilierungsfähigen Unternehmens­namen eine größere Anzahl an Produkt­liniennamen und Kennzeichnungs­zusätzen, die die verschiedenen Markenfamilien erfolgreich im Markt kennzeichnen und allen zuvor genannten Anforderungen gerecht werden.